Saria-Refood bekommt Gestank nicht in den Griff

Zahl der Beschwerden, trotz Filtereinbaus, über SARIA-Gestank deutlich gestiegen. Marler haben Nase voll

Teilerfolg für BISS-Petition

Pressemitteilung: EHEC aus Speiserestevergärungsanlagen ?

 http://www.ava1.de/pdf/AVA_Pressemitteilung%2027_05_2011.pdf

Mögliche Risiken beim Betrieb einer Biogasanlage

Biogasanlagen werden von Menschen gebaut und bedient. Da weder der Mensch noch die Technik unfehlbar ist, muss immer mit einem Störfall gerechnet werden.

In Biogasanlagen werden große Mengen brennbarer Gase erzeugt. Bei falscher Bedienung, bei Konstruktions- oder Materialfehlern besteht die Gefahr der Verpuffung oder Explosion. Die in der Anlage entstehenden Gase sind nicht nur . . . → weiterlesen: Mögliche Risiken beim Betrieb einer Biogasanlage

Göttinger Erklärung

Tierärztinnen und Tierärzte, äußern ihre große Besorgnis über die Zunahme von Clostridium botulinum- Toxikosen in der deutschen Milchviehhaltung. . . . → weiterlesen: Göttinger Erklärung